AnzeigeRC-Heli-Action

  • NEWS RSS-Feed

    von Veröffentlicht: 06.05.2015 12:23

    Täglich RC-Heli-Action News aufs Smartphone für IOS und Android:

    Das Traditionsunternehmen robbe steht vor dem endgültigen Aus: “Der Investorenprozess ist gescheitert”. Mit diesen Worten zitiert der Lauterbacher Anzeiger Dr. Jochen Mignat, den Pressesprecher des robbe-Insolvenzverwalters Mirko Lehnert. Eine vollständige Fortführung des Geschäftsbetriebs ist damit ausgeschlossen. Wie die RC-Heli-Action-Redaktion aus Unternehmenskreisen erfuhr, soll bereits morgen mit der Abwicklung des 1924 gegründeten Unternehmens begonnen werden. Nach RC-Heli-Action exklusiv vorliegenden Informationen aus Verhandlungskreisen ist die weitere Versorgung mit Futaba-Produkten in Deutschland jedoch sicher gestellt, da eine entsprechende Nachfolgeregelung bereits mit Futaba vereinbart wurde.


    RC-Heli-Action News weiterlesen...
    von Veröffentlicht: 27.04.2015 19:16

    Täglich RC-Heli-Action News aufs Smartphone für IOS und Android:

    Elektromotoren, die durch die Werkstatt der Firma SlowFlyWorld gegangen sind, genießen in der Szene den Ruf von absoluter Höchstleistung. Wer ein vorhandenes Brushless-Triebwerk auf spezielle Anforderungen umbauen lassen will, ist hier richtig. Auch Timo Wendtland, dem im August 2014 mit einer Flugdauer von 2 Stunden und 58 Minuten ein neuer Weltrekord für ferngesteuerte Elektro-Hubschraubermodelle gelang, verwendete dazu ein Triebwerk aus der Motorenschmiede in der Nähe von Hannover. Wir haben mit den beiden Firmeninhabern Michael und Holger Lambertus ein interessantes Gespräch geführt und berichten, was hinter dem Namen SlowFlyWorld steckt.
    RC-HELI-ACTION
    Wie ist es zur Gründung der Firma SlowFlyWorld gekommen?
    Holger Lambertus
    Ursprünglich kommt die *Firma SlowFlyWorld, so wie der Name schon vermuten lässt, aus dem Umfeld der Indoor-Flächen*fliegerei, wo wir im Jahr 2002 zum ersten Mal richtig in Erscheinung getreten sind. Selbst gebaute Motoren aus CD-ROM-Laufwerken dienten als Basis, um besonders leichte und zugleich leistungsstarke Triebwerke für diese technisch extrem anspruchsvolle Wettbewerbsklasse zu bauen. Hier waren wir auf Anhieb sehr erfolgreich und die Entwicklung des ersten funktionierenden Verstellpropellers folgte. Unser „Modellbau Kiosk“ liefert nach wie vor viele Teile und ganze Bausätze für Shock-Flyer. Der selbst gebaute, handgewickelte „Schnurzz“-Motor ist hierfür auch nach Jahren unerreicht im Leistungsgewicht.
    Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 05/2015 von RC-Heli-Action lesen. Diese können Sie in der Kiosk-App von RC-Heli-Action für Android und iOS lesen oder im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen.


    RC-Heli-Action News weiterlesen...
    von Veröffentlicht: 10.04.2015 10:04

    Täglich RC-Heli-Action News aufs Smartphone für IOS und Android:


    14 Traumfigur Aligns T-Rex 500L in der Dominator-Version
    22 Aufsteiger Der neue Formula X5 von Gaui/RC-Hub
    28 Heiße Ware Coole Gadgets aus der Techworld
    44 Minutensache FRP Body-Set für den JR NEX E6-550
    48 Gimbal-Story So lassen sich alle Gimbals mit GoPro kombinieren
    54 Sanfter Riese Warum der Yuneec Q500 Typhoon überzeugt
    60 Second Chance Ultra Guard 430 und BEC Guard ...
    von Veröffentlicht: 31.03.2015 19:26

    Täglich RC-Heli-Action News aufs Smartphone für IOS und Android:

    Unseren bestehenden Diabolo haben wir auf Dreiblatt-Version (Triabolo) umgerüstet und ausführlich untersucht, inwieweit sich die Unterschiede zwischen dem Zwei- und Dreiblatt-Rotor bemerkbar machen. Dabei wurden unter anderem auch zwei verschiedene Motoren – der Copter 30/8 evo von Plettenberg und der Pyro 800-48 Competition von Kontronik – eingesetzt, die jeweils mit 12s-LiPos betrieben wurden. Im ersten Teil unserer ...
    von Veröffentlicht: 25.03.2015 11:52

    Täglich RC-Heli-Action News aufs Smartphone für IOS und Android:

    Seit Jahren sind die Modelle aus dem Hause Heli-Professional ein Synonym für höchste Qualitätsansprüche und überaus präzise Verarbeitung der Komponenten. Mit Helis wie dem Tornado MDC, Revolution ECF und Alien 600 hat das in der Schweiz ansässige Unternehmen schon sehr viel Erfolg in der internationalen Szene verbuchen können. Mit der im vergangenen Jahr präsentierten Soxos-Modellreihe, bestehend aus dem Soxos 600, Soxos ...
    von Veröffentlicht: 25.03.2015 11:51

    Täglich RC-Heli-Action News aufs Smartphone für IOS und Android:

    Die Helis der 450er-Klasse erfreuen sich großer Beliebtheit, ob bei Einsteigern zum Üben oder bei Könnern als „Immer-Dabei-Heli“. Gerade in dieser populären Größenklasse starten auch viele Piloten mit den ersten Scale-Modellen. Mit dem Rumpfbausatz Bell 206 Jet Ranger III bietet CR-Modelltechnik ein schickes Kleidchen für Mechaniken dieser Größe an. Der Rumpf ist sehr detailliert ausgeführt und sogar mit vorbildgetreuen ...
    von Veröffentlicht: 25.03.2015 11:51

    Täglich RC-Heli-Action News aufs Smartphone für IOS und Android:

    Der deutsche Rotorblatt-Spezialist SpinBlades kündigt für das Frühjahr 2015 große Upgrades für die Serie Black Belt (symmetrische Linie) und die neuen halbsymmetrischen Blätter an. Nicht nur die damit verbundenen Flugeigenschaften sollten durch die Änderungen verbessert werden, auch am technischen Aufbau gibt es Grundlegendes, das sich von Bisherigem sehr stark unterscheidet. Das machte uns neugierig, weswegen wir uns ...
    von Veröffentlicht: 25.03.2015 12:10

    Täglich RC-Heli-Action News aufs Smartphone für IOS und Android:

    In der Heli-Gemeinde bekannter ist das sogenannte Stretchen, mit dem man einen Heli vergrößern kann. Mit dem T-Shrink 150 Ultra von den helinerds wird genau das Gegenteil gemacht, wobei als Basis ein T-Rex 250 DFC von Align dient. Dieser wird durch das „Shrink-Kit“ zu einem kleineren Heli in 150er-Größe geschrumpft. Der Sinn des Ganzen liegt laut Hersteller darin, die höherwertige Materialqualität in die 150er-Klasse ...

  • Partner





  • Besucht uns auf Facebook.